SG Bühl A1 – SG Elzach-Yach/Winden A1 4:0

Im Auswärtsspiel auf dem Rasenplatz in Bühl mussten die Jungs der A1, deutlich ersatzgeschwächt, antreten. In den ersten 45 Minuten waren die Elzacher gut im Spiel, konnten jedoch die Chance auf die Führung nicht nutzen. Dies sollte sich spätestens in der zweiten Hälfte rächen als Bühl nach einem Elfmeter und einem Eigentor innerhalb von 2 Minuten in der 58. Minuten mit 2:0 führte. Von diesem Nackenschlag konnten sich die Jungs an diesem Tag nicht erholen und so blieben die Chancen auf den Anschlusstreffer eher spärlich. Spätestens mit dem 3:0 in der 70. Minute, erzielt durch den überragenden Stürmer der Bühler, war das Spiel verloren. Bühl konnte in der letzten Minute sogar noch auf 4:0 erhöhen. Somit stand am Ende zwar ein etwas zu hoch ausgefallener aber doch verdienter Heimsieg für Bühl. Nun gilt es die Köpfe nicht hängen zu lassen und in den verbleibenden Spielen weiterhin die Meisterschaft im Auge zu behalten. 

 

Weitere Ergebnisse:

SvO Rieselfeld D3 – SG Elzach-Yach/Winden D2 1:2

SG Elzach-Yach/Winden C2 – SG Biederbach C2 4:0

SG Elzach-Yach/Winden C1 – SG Markgräflerland C1 0:1

JFV Dreisamtal A3 – SG Elzach-Yach/Winden A2 8:1

SG Almend A2 – SG Elzach-Yach/Winden A2 6:1

 

 

 

   

Ergebnisse & Vorschau  

... lade Modul ...
   

Corona  

 

   

Sportfreunde auf Sporttotal  

 

   

Besuche uns auf Facebook  

   

Sponsoren  

  • becherer.png
  • spk_freiburg.png
  • EPSLogo_mit_Slogan_rechts.jpg
  • burger.png
  • roessle.png
   

Kontakt      Impressum     Datenschutz