SG Elzach-Yach/Winden A1 – SG Endingen A1 1:0

Einen knappen Sieg feierten die Jungs der SG Elzach gegen die SG Endingen. Insgesamt war es über weite Strecken ein ausgeglichenes Spiel und man merkte der Heimelf die noch immer fehlende Spielpraxis an. Letztendlich erzielte der Innenverteidiger Raphael Volk zum Ende der ersten Hälfte, nach einem gut geschlagenen Freistoß von David Trenkle, das entscheidende Tor in diesem Nachholspiel am Abend. Die Hintermannschaft hatte insgesamt einen guten Tag so dass Sie wenige Chancen für die Gäste zuließen und somit am Ende die 3 Punkte nicht ganz unverdient im Elztal blieben.

 

SG Elzach-Yach/Winden A1 – SG Auggen A1 4:2

Erneut schwer kamen die Jungs der SG Elzach ins Spiel gegen Auggen, in welches Sie als klarer Favorit gingen. In der ersten Hälfte konnte dadurch Auggen den Führungstreffer von Robin Vozar nach wenigen Minuten gleich wieder egalisieren. Die Elzacher konnten nur schwer die Kontrolle des Spiels übernehmen. Zum richtigen Zeitpunkt, quasi mit dem Pausenpfiff, erzielte David Trenkle mit einem sehenswerten Fernschuss jedoch wieder die Führung. In der zweiten Hälfte konnte die Heimelf, wiederum durch Robin vom Elfmeterpunkt und Bene Kopp mit einem schönen Lupfer einen eigentlich beruhigenden 3-Torevorsprung herausspielen. Unnötigerweise kam Auggen in der 74. Minute nochmals näher ran. Da Elzach mehrere Konterchancen schlecht zu Ende spielte, blieb das Spiel bis zum Ende ergebnistechnisch offen. 

 

Weitere Ergebnisse:

 

FC Teningen E2 – SF Elzach-Yach E2 5:0

SF Elzach-Yach E1 – SpVgg Buchenbach E1 1:9

FT 1844 Freiburg D2 – SG Elzach-Yach/Winden D2 1:2

SG Elzach-Yach/Winden C1 – PTSV Freiburg C2 9:1

SG Reichenbach B1 – SG Elzach-Yach/Winden B1 6:0

 
 
 
   

Ergebnisse & Vorschau  

... lade Modul ...
   

Corona  

 

   

Sportfreunde auf Sporttotal  

 

   

Besuche uns auf Facebook  

   

Sponsoren  

  • roessle.png
  • EPSLogo_mit_Slogan_rechts.jpg
  • spk_freiburg.png
  • becherer.png
  • burger.png
   

Kontakt      Impressum     Datenschutz