Auswärtssieg beim Tabellenersten SG Markgräflerland

 

 

SG Markgräflerland C1 – SG Elzach-Yach/Winden C1 0:2

Mit einem verdienten 0:2 beim bisher ungeschlagenen Tabellenersten ist die SG Elzach der Anschluss an die Tabellenspitze gelungen. Beide sehenswerten Tore fielen in der ersten Halbzeit nach Standartsituationen, denen gut herausgespielte Angriffe vorausgingen. Nach dem Seitenwechsel versuchte die Heimmannschaft noch einmal alles, um zumindest noch ein Unentschieden zu erreichen. Mit viel Einsatz verhinderten die Gäste einen entscheidenden Zugriff aufs Spielgeschehen durch die SG Markgräflerland. Nach einem anfänglich durchschnittlichen Ligastart hat die SG Elzach nun 3 Siege und 2 Unentschieden in der Bezirksliga eingefahren. So hat sich die intensive Vorbereitung bisher ausgezahlt. Vor allem das 2-tägige Trainingslager in Winden hat die Mannschaft nach der langen Coronapause sehr gut auf die Liga vorbereitet. Ein herzlicher Dank gilt besonders den Sponsoren Gipser- und Stuckateurgeschäft Christian Gehring und KFZ-Werkstatt Achim Dufner, aber auch Erwin Suss, der alle reichhaltig und lecker verköstigt hat.

 

Weitere Ergebnisse:

 

FC Teningen E3 – SF Elzach-Yach E2 1:5

JFV Untere Elz D2 – SG Elzach-Yach/Winden D2 1:7

SG Elzach-Yach/Winden C2 – SG Kaiserstuhl C2 1:4

SG Elzach-Yach/Winden B1 – Freiburger FC B2 1:3

SG Elzach-Yach/Winden A2 – SG Endingen A2 0:2

Offenburger FV A1 – SG Elzach-Yach/Winden A1 6:1

 
 
   

Ergebnisse & Vorschau  

... lade Modul ...
   

Corona  

 

   

Sportfreunde auf Sporttotal  

 

   

Besuche uns auf Facebook  

   

Sponsoren  

  • burger.png
  • EPSLogo_mit_Slogan_rechts.jpg
  • spk_freiburg.png
  • becherer.png
  • roessle.png
   

Kontakt      Impressum     Datenschutz