SG Elzach-Yach/Winden A1 – SG Durbachtal A1 4:1

Einen weiteren Dreier konnte die A1 der SG Elzach verbuchen. Nachdem die Anfangsphase vom gegenseitigen Abtasten der beiden Mannschaften geprägt war, übernahm Elzach dann mehr und mehr das Kommando und erzielte durch Bene Kopp die Führung. Resultierend aus einer Ecke erzielten die Gäste aus Durbach kurz vor der Pause, etwas überraschend allerdings, den Ausgleich. Beflügelt von dem Treffer waren diese nach der Pause nun deutlich besser im Spiel und Elzach nun mit vielen Fehlern behaftet. Nur mit etwas Glück wurde diese Phase ohne weiteren Gegentreffer überstanden. Erst nach und nach liefen die Kombinationen wieder etwas flüssiger und so konnte die Heimelf nach einem Elfmetertor durch David Trenkle, einem Treffer des Stürmers Robin Vozar sowie durch ein Jokertor von Linus Baier doch noch einen recht deutlichen Heimsieg verbuchen. Damit liegt sie nun auf Platz 2, punktgleich mit dem Tabellenführer Dreisamtal, diese jedoch mit einem Spiel weniger.

 

 

Weitere Ergebnisse:

 

Spvgg. Gundelfingen/Wildtal E3 – SF Elzach-Yach E3 1:2

SF Elzach-Yach E1 – Alem. Freiburg Zähringen E2 2:5

SG Elzach-Yach/Winden D2 – FC Buchholz D2 7:0

FC Buchholz D1 – SG Elzach-Yach/Winden D1 1:0

FC Freiburg St. Georgen D1 – SG Elzach-Yach/Winden D1 4:2

SG Elzach-Yach/Winden C2 – SG Windenreute C1 0:0

PTSV Jahn Freiburg C2 – SG Elzach-Yach/Winden C1 0:7

 
 
   

Ergebnisse & Vorschau  

... lade Modul ...
   

Corona  

 

   

Sportfreunde auf Sporttotal  

 

   

Besuche uns auf Facebook  

   

Sponsoren  

  • becherer.png
  • spk_freiburg.png
  • EPSLogo_mit_Slogan_rechts.jpg
  • burger.png
  • roessle.png
   

Kontakt      Impressum     Datenschutz