Wieder musste, wie zuletzt im Kreisderby gegen den FC Emmendingen, eine spannende Schlussphase herhalten um eine über weite Strecken übergelegen geführte Partie zu gewinnen. Dieses Mal gegen den ambitionierten Aufsteiger aus dem

Derbysieg in der neuen Werner-Gießler-Arena.
Auch zweite Mannschaft gewinnt Eröffnungsderby auf neuem Kunstrasen.
 
Ein ereignisreicher Samstag gab es am vergangenen Wochenende bei den Sportfreunden in

SV Au-Wittnau - SF Elzach-Yach 1:1 (0:0)

Eine mangelnde Chancenverwertung und ein, zwei unglückliche Schiedsrichterentscheidungen standen einem dreifachen Punktgewinn im Hexental der Sportfreunde aus dem Elztal im Hexental im Weg

SF Elzach-Yach - FC Tiengen 08 9:1 (4:0)

Das hatte sich die Mannschaft von Hochrhein anders vorgestellt. Zwar war man noch punkt- und sieglos angereist. Aber die Heimmannschaft - die Sportfreunde Elzach-Yach - stand mit zwei Punkten auch

FC Teningen - SF Elzach-Yach 2:0 (1:0)

Keinen Auftakt nach Maß hatte Elzach-Yach am vergangenen Sonntag im Teninger Allmendstadion. Denn nach drei Minuten führten die Gastgeber bereits. Ein langer Ball auf den agilen

   

Ergebnisse & Vorschau  

... lade Modul ...
   

Sky im Clubheim  

   

Besuche uns auf Facebook  

   

Sponsoren  

   

Kontakt      Impressum     Datenschutz