SF Elzach-Yach 2 - SC Holzhausen 3:2 (2:0)
"Aufwachen Jungs" war das häufigste was man von Gästeseite in Hälfte eins eines kurzweiligen Kreisliga-A-Spiels hörte. Und für diesen Wunsch gab es auch Gründe. Denn in diesem Aufsteigerduell - in der Vorrunde hatten die Gäste mit einem Sieg und einem Unentschieden die Nase vorn - spielten die Jungs von Michal Dufner und Udo Herkommer zumindest im ersten Abschnitt deutlich aufgeweckter als die erfahrene Truppe aus der March. Aber man hatte ja auch noch eine Rechnung offen, da man im Frühjahr dort äußerst unglücklich verloren hatte. Dennoch begann man ruhig und besonnen und hatte insbesondere in Abwehr und Mittelfeld deutlich mehr Ballbesitz. So bekamen die Gäste wenig Zugriff auf das Spiel. Oftmals liefen sie zu diesem Zeitpunkt Ball und Gegner hinterher. Folgerichtig gab es nach und nach immer mehr Chancen und bis zur Pause eine verdiente Zweitoreführung. Zunächst verwertete Spielertrainer Michael Dufner ein schöne Flanke nach Konter von Samuel Fischer mit dem Kopf. Dann nutzte er einen zu kurzen Gästerückpass und schloss flach in das untere Eck ab.
 
Erst zum Ende der ersten Hälfte kam der diesjährige Direktaufsteiger aus Holzhausen etwas besser ins Spiel und erzielte kurz nach der Pause durch einendirekten Freistoss in den Winkel den Anschlußtreffer. Nun merkte man noch die etwas fehlende Erfahrung der Heimmannschaft, aber richtig gefährlich wurde es eigentlich nie, obwohl die Gäste nun auch durch Umstellungen deutlich mehr Druck machen. Aber auch die jungen Sportfreunde hattenChancen, so dass sich beide Torhüter auszeichnen konnten. Zwar wurde für die Elztäler ein klarer Strafstoss nicht gegeben aber vor dem Treffer zum drei zu eins von Massimo Volk das Bedrängen des Torwarts auch nicht als Foul gesehen. So gelang den Gästen nur noch der Anschlusstreffer kurz vor Schluß durch einen Foulelfmeter und die Gewissheit gegen eine heute äußerst aufgeweckte Mannschaft verloren zu haben. So kann es weitergehen.
   

Ergebnisse & Vorschau  

... lade Modul ...
   

Sky im Clubheim  

   

Besuche uns auf Facebook  

   

Sponsoren  

   

Kontakt      Impressum     Datenschutz