Nach drei Siegen und nur einer knappen Niederlage gegen den späteren 3. SG Wolfach stand der 2. Platz nach der Vorrunde. Im Halbfinale konnten sich die Jungs gegen Schiltach-Kaltbronn mit 3:1 durchsetzen und das Finale gegen den FC Freiburg-St.Georgen erreichen.

Nach spannenden 10 Minuten ging es ins Neunmeterschießen. Mit vier gehaltenen Elfmetern avancierte Nick und die zwei Torschützen Tobi und Quirin zu den Matchwinnern. Am Ende freuten sich die Jungs über den Turniersieg, einen Pokal und Trikots von Peterstaler.

 

   

Ergebnisse & Vorschau  

... lade Modul ...
   

Besuche uns auf Facebook  

   

Sponsoren  

   

Kontakt      Impressum     Datenschutz