SG Elzach-Yach/Winden C1 – SG Unterhamersbach A1: 3:1

Nach den schweren Regenfällen unter der Woche, musste man erneut auf den Kunstrasenplatz in Winden ausweichen. Gegen die körperlich überlegenen Gäste musste die wiederum ersatzgeschwächte Heimelf von Anfang an dagegen halten. Die Gästeelf probierte es überwiegend mit langen Bällen nach vorne auf ihre beiden starken Stürmer und war stets bei Standards gefährlich. Nach einem Eckball nutzten die Gäste die Verwirrung in der Abwehr und erzielten das 0:1. Die Heimelf blieb aber unbeeindruckt und drehte nach zwei schönen Toren von Sam das Spiel. Mit der 2:1 Führung ging es in die Pause. In der zweiten Hälfte erwischte die Heimelf ein Start nach Maß. Bereits nach einer Minute konnte Toptorjäger Jonas nach starkem Anspiel von Moritz auf 3:1 erhöhen. Die Gäste versuchten nun mit aller Gewalt den Anschlusstreffer zu erzielen, aber die starke Abwehr der Heimelf ließ nichts mehr zu. So blieb es beim letztendlich verdienten Heimsieg.

Kehler FV B1 - SG Elzach-Yach/Winden B1: 1:0

An diesem Spieltag musste die SG Elzach zum ungeschlagenen Tabellenführer nach Kehl. Auf dem großen Rasenplatz im Rheinstadion begannen die Gäste sehr tief stehend, und ließen kaum Chancen zu. Kehl war zwar die Spiel bestimmende Mannschaft, aber die Gäste aus dem Elztal verteidigten sehr gut. Die Gastgeber versuchten es überwiegend mit langen Bällen, welche jedoch zu ungenau in die Spitze gespielt wurden. So stand es zur Halbzeit 0:0. Nach der Halbzeit wurde das Spiel etwas hektischer und Zweikampf betonter. Elzach hielt gut dagegen, konnte jedoch einen Fernschuss  in der 55. Minute nicht verhindern, und so fiel der Führungstreffer für den Tabellenführer. Elzach stand weiterhin gut in der Defensive, hatte aber nur noch wenige Entlastungsangriffe. Hätten die Elztäler einer der wenigen Konter konzentrierter zu Ende gespielt, wäre eventuell noch der Ausgleich möglich gewesen. Kehl war spielerisch die bessere Mannschaft, doch die Gäste machten es dank einer sehr guten, taktischen Mannschaftsleistung dem weiterhin ungeschlagenen Tabellenführer sehr schwer.

Es spielten für Elzach: Jonathan Kern, Jan-Luca-Singler, Jacob Weber, Rico Köhler, Marco Dufner, Leon Nopper, Felix Stratz, Sven Grünenewald, Marcel Singler, Marc Grunwald, Robin Nock, Manuel Schätzle, Leon Bährle, Silas Rietschle 

SG Elzach-Yach/Winden A1 – SG Oberwolfach A1: 6:2

Aufgrund des schlechten Wetters wurde das erste Heimspiel der A-Junioren im Jahr 2017 auf den Kunstrasenplatz in Winden verlegt. Die Einheimischen waren von Beginn an gewillt früh in Führung zu gehen und konnten diese bereits in der 2. Spielminute nach einem gewaltigen Kopfball erzielen. Die Gäste aus Oberwolfach egalisierten diese jedoch wenige Sekunden durch einen platzierten Schuss in die untere Ecke. Nach dem furiosen Start waren beide Mannschaften sichtlich bemüht das Spielgeschehen zu kontrollieren. So waren es bis dato meistens Standardsituationen welche auf beiden Seiten für Gefahr sorgten. Je länger jedoch das Spiel dauerte desto stärker wurden die Elztäler. Durch ständiges Anlaufen der gegnerischen Abwehrreihen wurden Fehler provoziert, von denen dann einer in der 25 Minute zur Führung genutzt werden konnte. Direkt nach dem Anspiel erzielte die Heimelf  das 3:1. Die Gäste aus Oberwolfach versuchten dem Druck der Elzacher meist durch lange Bälle auf Ihren agilen Stürmer zu umgehen, was jedoch nicht zum Erfolg führte. Die Platzherren spielten weiter nach vorne und erzielten das 4:1. Kurz nach dem Seitenwechsel entschied der Toptorjäger der Landesliga, Jonas Schmieder mit seinem 19. Tor im 11. Spiel, die Partie. Der Gast fand sich mit der drohenden Niederlage ab und war lediglich durch einen Freistoß nochmals gefährlich. Im weiteren Spielverlauf konnte die SG Elzach noch ein weiterer Treffer zum verdienten 6:1 Endstand erzielen. Das nächste Spiel findet am kommenden Samstag in Bühl statt. Mit zwei Spielen weniger steht die Truppe an Platz 3 in der Landesliga.

Weitere Ergebnisse vom Wochenende:

SG Gundelfingen A2 – SG Elzach-Yach/Winden A2: 2:1

   

Ergebnisse & Vorschau  

... lade Modul ...
   

Freiwilligendienste im Sport  

   

Sponsoren  

  • roessle.png
  • becherer.png
  • BURGER-Haus-Logo_RGB.jpg
  • EPSLogo_mit_Slogan_rechts.jpg
  • SPK-GE_Fussball_215x215px.jpg
   

Kontakt      Impressum     Datenschutz