Die Sportfreunde Elzach-Yach und Trainer Jogi Kehl haben Ihre Zusammenarbeit mit sofortiger Wirkung beendet. Dies ging aus einem Gespräch vom vergangenen Montag mit der sportlichen Leitung hervor. Nach intensiven Wochen mit wenig sportlichem Erfolg ist Jogi Kehl zu dem Entschluss gekommen, dass die Mannschaft eine Veränderung benötigt und tritt als Trainer der Elzacher Verbandsliga Mannschaft zurück.
 
Die Sportfreunde Elzach-Yach respektieren die Entscheidung von Jogi und wünschen Ihm für die Zukunft nur das Beste. Man sei weiterhin überzeugt, dass Jogi ein super Trainer ist. In diesem Falle hat man aber leider nicht zu 100% zusammengefunden bedingt auch durch die anhaltende Negativserie. Es gilt sich nun auf den Klassenerhalt zu fokussieren und die Mannschaft in die Pflicht zu nehmen.
 
Interimsweise werden der bisherige Co-Trainer Kevin Maier sowie Torwarttrainer Michael Kaltenbach die Mannschaft bis zu dem Jahreswechsel trainieren. Anschließend werde man die Situation neu bewerten und weiterhin nach vorne schauen.
   

Ergebnisse & Vorschau  

... lade Modul ...
   

Freiwilligendienste im Sport  

   

Sponsoren  

  • BURGER-Haus-Logo_RGB.jpg
  • roessle.png
  • EPSLogo_mit_Slogan_rechts.jpg
  • becherer.png
  • spk_freiburg.png
   

Kontakt      Impressum     Datenschutz