SG Elzach-Yach/Winden B1 – FC 08 Villingen B1: 0:6

Den verletztungsbedingten Verlust von gleich 5 Spielern, davon 3 Startelfspielern konnten die Gastgeber während des gesamten Spieles nie kompensieren. In der ersten Hälfte hielt man noch gut dagegen und hatte sogar die erste Torchance durch einen sehenswerten Kopfball von Jeremias, den der Gästetorhüter allerdings überragend parierte. Nach 20 Minuten gingen die Gäste durch ihren Toptorjäger nach einem abgefälschten Schuss in Führung. Die Heimelf hielt nach wie vor dagegen, musste dann aber nach einem schnell ausgeführten Freistoß quasi mit dem Pausenpfiff das 0:2 hinnehmen. In der zweiten Hälfte schwanden bei den Gastgebern zusehends die Kräfte und so kamen die Gäste zu weiteren Chancen, von denen sie vier zum deutlichen Endstand nutzten.

Weitere Ergebnisse vom Wochenende:

 DJK Heuweiler E2 – SF Elzach-Yach/Winden E3: 2:3

SV RW Glottertal E1 - Elzach-Yach/Winden E1: 3:4

SC Gutach-Bleibach D2 - SG Elzach-Yach/Winden D2: 1:0

SG Elzach-Yach/Winden C2 – Spvgg. Gundelfingen/Wildtal C2: 3:2

JFV Tuniberg B2 - SG Elzach-Yach/Winden B2: 3:6

SG Elzach-Yach/Winden A1 – SG Kehler FV A1: 1:1

 

 

   

Ergebnisse & Vorschau  

... lade Modul ...
   

Sky im Clubheim  

   

Besuche uns auf Facebook  

   

Sponsoren  

   

Kontakt      Impressum     Datenschutz