SG Elzach-Yach/Winden C1 – SG Bötzingen C1: 4:1

Der Gastgeber begann die Partie gegen die Gäste aus Bötzingen mit viel Laufbereitschaft und guten Kombinationen. Leider scheiterte man immer wieder am Torwart der Gäste. Ein Seitfallzieher von Simon brachte dann die Führung. Wie aus dem nichts erhielt man nach einem Nachtreten durch den Gästetorwart einen Elfmeter. Diesen nutzet Quirin zur 2:0 Führung. Nach der Pause spielte man gegen 10 Mann nicht mehr so druckvoll, kam aber noch zu zwei weiteren Treffern. Mit dem Schlusspfiff gelang den Gästen dann noch der Ehrentreffer.

PTSV Jahn Freiburg C2 - SG Elzach-Yach/Winden C1: 1:0

Die Gäste wollten unbedingt die ersten Punkte holen. Leider klappte in der ersten Halbzeit nur wenig. So konnte der Gastgeber durch eine Unachtsamkeit und einen Pressschlag in Führung gehen. Kurz vor der Pause erhielten die Gäste einen Elfmeter, doch Quirin scheiterte am sehr starken Torhüter. Dieser war es auch, der in der zweiten Halbzeit den Gastgeber vor dem Ausgleich rettete. Die Gäste spielten in der zweiten Halbzeit viel besser nach vorne und hatten gleich mehrere gute Ausgleichsmöglichkeiten. Doch alle bleiben ungenutzt. So blieb es bei der knappen Auswärtsniederlage.

Weitere Ergebnisse vom Wochenende:

SG Simonswald E2 - SF Elzach-Yach/Winden E3: 3:2

FC Buchholz E2 - SF Elzach-Yach/Winden E2: 4:1

SC Gutach-Bleibach E1 - SF Elzach-Yach/Winden E1: 1:6

SG Elzach-Yach/Winden D2 – SG Sexau D2: 2:1

SG Elzach-Yach/Winden B2 – SG Allmend B2: 4:3

JFV Untere Elz A2 - SG Elzach-Yach/Winden A2: 2:0

   

Ergebnisse & Vorschau  

... lade Modul ...
   

Sky im Clubheim  

   

Besuche uns auf Facebook  

   

Sponsoren  

   

Kontakt      Impressum     Datenschutz