SG Elzach-Yach/Winden B1 – SF Eintracht Freiburg B1: 2:2

Am Mittwochabend trafen die Elztäler in einem Nachholspiel auf den Tabellenführer aus Freiburg. Auf dem ungeliebten Hartplatz starteten die hochmotivierten Gastgeber mit starkem Pressing und Zweikampfstärke und kamen so auch zu zwei Torchancen, die man allerdings nicht nutzen konnte. Anders die Gäste, nach einem Freistoß konnte man nach 8 Minuten mit der ersten Offensivaktion nach schönem Kopfball gleich das 0:1 erzielen. Die Heimelf blieb unbeeindruckt und versuchte den Ausgleich zu erzielen, musste aber immer wieder bei Kontern und Standards der Gäste aufpassen. Begünstigt durch starke Windböen kamen die Gäste noch zu zwei sehr guten Möglichkeiten, die ungenutzt blieben und so ging es mit dem 0:1 in die Pause. In der zweiten Hälfte kamen erneut die Hausherren besser ins Spiel und konnten bereits nach 5 Minuten durch Swen nach sehr schöner Vorarbeit von Jannik den Ausgleich erzielen. In der kampfbetonten und spannenden Partie hatte die Heimelf mehr Spielanteile ohne jedoch zu klaren Torchancen zu kommen. Als man sich schon auf ein Unentschieden eingestellt hatte, fiel 3 Minuten vor Schluss nach einem Konter das überraschende 1:2 der Gäste. Die Hausherren warfen nochmal alles nach vorne und erzielten in der Schlussminute durch ein Eigentor nach scharfer Hereingabe von Jonas den glücklichen, aber dennoch verdienten Ausgleich.

SG Kuhbach-Eichenbach B1 – SG Elzach-Yach/Winden B1: 1:5

Beim Tabellenvorletzten drängten die Gäste von Beginn an auf ein frühes Tor, was allerdings nicht gelang. Entweder fehlte es an der nötigen Präzision beim Abspiel oder im Abschluss. Die Heimelf probierte es ausschließlich mit langen Bällen nach vorne. In der Mitte der ersten Hälfte kam ein solcher Ball durch und führte zur überraschenden 1:0 Führung der Hausherren. Die Gäste blieben aber unbeeindruckt und kamen 10 Minuten später durch einen platzierten Flachschuss von Max zum verdienten Ausgleich. Bereits 3 Minuten später erzielte Swen nach schöner Kombination die 2:1 Führung der Gäste. In der zweiten Halbzeit dominierten die Elztäler die Partie und erspielten sich eine Reihe von Torchancen. Durch Tore von 2x Marc und Jakob Imhof kam man so zu einem ungefährdeten 5:1 Auswärtssieg, der sogar noch hätte höher ausfallen können.

Weitere Ergebnisse vom Wochenende:

SF Elzach-Yach E3 – FC Neuenburg E3: 4:3

SG Oberried D2 - SG Elzach-Yach/Winden D2: 3:2

SG Elzach-Yach/Winden C1 – FC Emmendingen C1: 0:2

   

Ergebnisse & Vorschau  

... lade Modul ...
   

Sky im Clubheim  

   

Besuche uns auf Facebook  

   

Sponsoren  

   

Kontakt      Impressum     Datenschutz