Am vergangenen Wochenende fand im Elzacher Dömanestadion die dritte Auflage des beliebten Kalmerwaldcups statt. Zu diesem Fußballturnier für Jugendmannschaften gingen 37 Mannschaften an den Start. Zum Auftakt, am Freitag Abend, standen sich die Mannschaften der G- und F-Jugenden gegenüber. Bei den kleinsten Fussballkids, der Jahrgänge 2009 und jünger, stand ausschließlich der Spaß im Vordergrund. Gespielt wurde ohne Wertung. Samstags folgten dann die E2, sowie die D2-Junioren, die auf einem verkürzten Großspielfeld ihre Spiele austrugen. Heiß umkämpft waren auch die Partien der E1 und der D1-Jugenden am Sonntag. Die E Mannschaften spielten mit 6 Feldspielern und einem Torhüter, die D (Jahrgänge 2005/2006) mit 8+1 Spielern. Ein Spiel dauerte 18 Minuten ohne Seitenwechsel.

Eine der Highlights war das Eröffnungsspiel der D1 Junioren. Dieses bestritten die D1 der SG Elzach gegen den Viererbund Partner aus Oberndorf. Analog zum Viererbundturnier (das wie ja alle wissen, die Elzacher AH auch in diesem Jahr wieder erfolgreich für sich entschied), wurde bei jedem Tor der jeweilige Narrenmarsch angespielt. Leider mussten wir 3x den Oberndorfer und nur 1x den Elzacher hören

Die zahlreichen Zuschauer sahen an den drei Tagen spannende, packende und überaus faire Jugendspiele und natürlich jede Menge Tore. Die weiteste Anreise hatte die Mannschaft von FSV Waiblingen, die bei den D2-Junioren angetreten ist. Ausrichter des Turniers war die Jugendabteilung der SF Elzach-Yach, die mit ihren Helfern und Betreuern die vielen Zuschauer über die drei Tage bestens verköstigte.

Positive Resonanz gab es wieder von allen Mannschaften, Betreuern und Eltern für das kostenfreie Obst, das durch die Jugendabteilung zur Verfügung gestellt wurde.

Sollte sich 2018 der Kunstrasen tatsächlich realisieren lassen, könnte die Teilnehmerzahl nochmal deutlich vergrößert werden.

Alle Kinder der G- und F-Junioren erhielten einen kleinen Pokal als Anerkennung für die gezeigten Leistungen.

Die erstplatzierten Mannschaften der Altersklassen E2, E1, bekamen einen großen Wanderpokal + einen kleinen Pokal für jedes Kind überreicht.

Bei den D2 und D1 wurde ebenfalls ein noch etwas größerer Wanderpokal ausgespielt + für den 1. Platzierten, 3 Bälle (Modell Torfabrik), 2. Platzierter 2 Bälle und für den 3. noch einen Ball.

Zusätzlich wurde noch an alle Trainer, Betreuer und Kicker ein Gutschein für eine Wurst oder Getränk ausgeteilt.

 

Platzierungen:

E2:

1. SG Prechtal/Oberprechtal/Biederbach 1

2. PTSV Jahn Freiburg

3. SF Elzach-Yach

E1:

1. SF Eintracht Freiburg

2. SF Elzach-Yach 1

3. Spfr. Winden

 

D2: konnte kein Sieger ausgespielt werden, kurz vor Ende der Vorrunde zog ein heftiges Gewitter auf, was zu einem Turnier Abbruch führte.

=> dafür wurde jeder Gastmannschaft einer der 6 Bälle überreicht.

 

D1:

1. SV Haslach

2. PTSV Jahn Freiburg

3. SG Simonswald

 

Turnierhauptsponsor.

Obere Metzgerei Franz Winterhalter

weitere Sponsoren

- Schreinerei Becherer Elzach

- Elektro Haas-Fessler Elzach

- Steuerbüro Wisser

- Sparkasse Freiburg

20.09.2017, Flaig Daniel, Weißer Michael

 

   

Ergebnisse & Vorschau  

... lade Modul ...
   

Sky im Clubheim  

   

Besuche uns auf Facebook  

   

Sponsoren  

   

Kontakt      Impressum     Datenschutz