SF Elzach-Yach - VFR Bad Bellingen 3:1  (2:0)

Stressfreier Sieg

Die Gäste kamen mit der Empfehlung von zwei Auftaktsiegen ins Elztal und bemühten sich von Anfang an um einen offenen Schlagabtausch. Dies spiegelte sich auch zunächst in einem ausgeglichenen Chancenverhältnis wieder. Und obwohl die Heimmannschaft immer noch auf einzelne Stammkräfte verzichten musste, reichte es an diesem Tag, die Mannschaft aus dem Markgräflerland spielerisch weitestgehend zu dominieren. Ein Zeichen für die Breite im Kader. Gute Chancen wurden jedoch am Anfang nicht verwertet, so dass es ein Standard war, der den Torreigen eröffnete. Ein Freistoss aus dem Halbfeld von Manuel Dick nickte Jonas Schmieder aus kurzer Distanz ein. Und ein abgefälschter Schuss, auch von Manuel Dick, sorgte für die beruhigende Halbzeitführung. Auch deshalb, weil die Gäste aus Bad Bellingen zwei gute Chancen mit einem Fernschuss auf das leere Tor und einen Kopfball aus kurzer Distanz nicht nutzen konnten. Die restlichen Angriffsbemühungen wurden von der Hintermannschaft und dem an diesem Tag insbesondere sehr starken Adriano Volk schon vor der Gefahrenzone zunichte gemacht. 

Dennoch war in Hälfte zwei, das Bemühen der Elf von Werner Gottschling zu spüren, sich nicht kampflos im Elztal zu ergeben. Sie konnten nun bis zur Mitte der zweiten Hälfte die Partie deutlich offener gestalten. Und wurden belohnt. Kapitän Moritz Reif schlenzte einen Ball mit links ins Eck (54.). Doch die Sportfreunde bekamen das Spiel eben zur Mitte von Hälfte zwei wieder besser in den Griff und konnten in der 73.Minute jubeln. Laurentius Becherer konnte nach einem Querpass von Robin Köhler alleine auf den Gästetorwart zulaufen und vollendete flach ins Eck. Danach hatte man von Heimseite das Spiel wieder im Griff und konnte das Spiel stressfrei beenden und somit sich im oberen Tabellendrittel festsetzen. Dort hofft am auch nächsten Sonntag, bereits beim nächsten Heimspiel gegen den FSV Rheinfelden, auch weiterhin zu bleiben.

 Tore:: 1:0 Schmieder, Jonas (28.), 2:0 Dick, Manuel (41.), 2:1 Reif, Moritz  (54.),  3:1 Becherer, Laurentius (73.) : Zuschauer 120

 

   

Ergebnisse & Vorschau  

... lade Modul ...
   

Sportfreunde auf Sporttotal  

 

   

Besuche uns auf Facebook  

   

Sponsoren  

   

Kontakt      Impressum     Datenschutz